Sections

Die Universität Freiburg ist Mitglied in:


fnfu.jpg


 Erfolgsfaktor Familie



Die Familienservice gGmbH ist Mitglied in:


Paritaet BW


Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite MiKi-Tag
Artikelaktionen

MiKi-Tag

Seit 2004 gibt es an der Uni Freiburg den sogenannten „MiKi-Tag“ (MitarbeiterInnen-Kinder-Tag), an dem die Beschäftigten der Universität eingeladen sind, ihre Kinder mitzubringen. Die Universität heißt die Kinder an diesem Tag herzlich willkommen und bietet ihnen die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Im Rahmen eines abwechslungsreichen, kindgerechten Programms stellt sich die Universität den Kindern als Arbeitsplatz und als Lehr- und Forschungseinrichtung vor.

Programm 2015

Der diesjährige MiKi-Tag findet am Donnerstag, den 23.04.15 statt. Eingeladen sind Kinder zwischen 6 und 12 Jahren.

Los geht es mit einer Rallye und einem Imbiss im Rektorat. Danach nehmen die Kinder an einem von drei Programmpunkten teil: einer Führung durch die Archäologische Sammlung, einer Führung durch die Mensa im Institutsviertel oder - ein besonderes Highlight - der Vorlesung „Hurra Physik“ mit Experimenten aus der legendären „Weihnachtsvorlesung“ des Physikalischen Instituts.

09:00 Uhr
  • Begrüßung durch den Rektor Prof. Dr. Hans-Jochen Schiewer und den Kanzler Dr. Matthias Schenek
  • Rallye durch das Rektorat
  • Imbiss

      Treffpunkt: Rektorat, Sitzungssaal im 6. OG

 

11:00 Uhr

Führungen/Vorlesung

  • Führung durch die Archäologische Sammlung der Universität mit Herrn Dr. Dickmann (8-12 Jahre)
  • Führung durch die Mensa Institutsviertel mit Herrn Andernacht
  • Vorlesung „Hurra Physik!“ mit erstaunlichen und unterhaltsamen Experimenten aus der legendären „Weihnachtsvorlesung“ mit Herrn Prof. Fischer und Herrn Wentsch

 

12:00 Uhr

Ende des Miki-Tages

 

Vorlesung „Hurra Physik!“ mit Experimenten aus der „Weihnachtsvorlesung“

WeihnachtsvorlesungUm möglichst vielen Kindern die tollen Experimente der „Weihnachtsvorlesung“ vorführen zu können, haben Herr Prof. Dr. Fischer und Herr Wentsch für uns freundlicherweise den Großen Hörsaal der Physik reserviert. Da der Hörsaal mehr Plätze bietet als wir für den regulären MiKi-Tag anbieten können, besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihr Kind nur für die Vorlesung „Hurra Physik!“ anmelden. In diesem Fall muss das angemeldete Kind durch einen Erwachsenen begleitet werden. Treffpunkt ist dann um 10.45 Uhr vor dem Großen Hörsaal der Physik, Hermann-Herder-Straße 3.

 

Hinweis zum Mittagessen

Wer möchte, kann nach dem Miki-Tag gemeinsam mit seinem Kind in der Mensa des Institutsviertels im Rahmen des normalen Mensabetriebs zu Mittag essen.

Bitte bedenken Sie, dass Sie hierfür eine gültige Mensakarte mit ausreichendem Guthaben brauchen.

 

Freistellung vom Schulunterricht

Für die Teilnahme am MiKi-Tag ist eine Freistellung vom Schulunterricht nötig. Ein entsprechendes Formular können Sie hier herunterladen.

 

Begleitung durch die Eltern

Gerne können Sie Ihr Kind am MiKi-Tag zu allen Programmpunkten begleiten. Dies ist im Rahmen Ihrer Arbeitszeit möglich, so dass Sie keinen Urlaub nehmen müssen.

Für Kinder, die nicht von einem Elternteil begleitet werden, halten wir ausreichend Begleitpersonen für den Weg vom Rektorat zum nächsten Veranstaltungsort bereit. Um dieses Angebot planen zu können, bitten wir Sie, uns im Online-Anmeldeformular verbindlich Bescheid zu geben, ob Sie Ihr Kind begleiten werden oder nicht.

 

Anmeldung

Ihre verbindliche Anmeldung ist während des Zeitraums vom 09.03. bis 27.03.15 über ein Online-Formular möglich.

Da die Zahl der teilnehmenden Kinder begrenzt ist, entscheidet der Eingang Ihre Anmeldung über die Teilnahme. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Platzzusage. Falls bereits alle Plätze belegt sein sollten, erhalten Sie auch hierüber eine Mitteilung.

Wir wünschen allen Kindern viel Spaß am MiKi-Tag 2015!

Benutzerspezifische Werkzeuge