Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Pflege Informationen zu Pflege
Artikelaktionen

Informationen zu Pflege


Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend bietet auf seiner Internetseite Informationen zu vielen Themen rund um die Pflege von Angehörigen und hat zusätzlich unter der Telefonnummer 030/ 201 791 31 ein Servicetelefon eingerichtet. Das Bundesministerium für Gesundheit betreibt eine ähnliche Seite.

Die Broschüre „Pflegebedürftig – was nun?“ (Download in der rechten Seitenleiste) des Ministeriums für Arbeit und Soziales Baden-Württemberg gibt Antworten auf Fragen zum Thema Pflegebedürftigkeit.

Auf dem Portal des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald steht die Broschüre "Pflegebedürftig – Was tun? Wegweiser zur Förderung der Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und Pflege " als Download zur Verfügung.

Die Kirchliche Sozialstation Nördlicher Breisgau e.V. hält auf ihrer Internetseite zahlreiche Informationen für ältere Menschen und deren Angehörige bereit.

Auf den Seiten des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz finden Sie Informationen zum Betreuungsrecht, zur Patientenverfügung und zum Thema Vorsorgevollmacht. Hier können Sie Broschüren, Formulare und Textbausteine zu diesen Themen herunterladen.

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend informiert in seinem Familienwegweiser anschaulich zu verschiedenen Themen und Aspekten der Pflege.

Benutzerspezifische Werkzeuge